5
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 10 Bewertungen)
5 Sterne100%
4 Sterne0%
3 Sterne0%
2 Sterne0%
1 Stern0%

Mit HypnoBirthing zur wunderschönen Bauchgeburt

Rated 5 out of 5
27. August 2021

„HypnoBirthing? Klingt ja sehr außergewöhnlich… Wird man da hypnotisiert vor der Geburt, um nichts davon mitzubekommen?”
So waren meine ersten Gedanken, als ich diesen Begriff das erste Mal las.
Nach Informationseinholung darüber, hatte ich das Gefühl, als würde mir HypnoBirthing aus der Seele sprechen! MUSS eine natürliche Geburt IMMER mit Schmerzen einhergehen? MUSS man sich sein Baby erst verdienen, indem man starke Schmerzen bei dem Geburtsprozess empfindet?
Mein Partner sagte: „Ich glaube nicht, warum auch? Wer bestimmt, dass eine Frau dabei Schmerzen und Qualen erleiden muss. Mich nervt dieses „Geburtsquartett” – wer die quälendste Geburt hatte gewinnt, oder was?”
Bei Simone angekommen, fühlten wir uns sofort liebevoll und offen aufgenommen. Alle Fragen, Anregungen und Wünsche stellten kein Problem dar. Die Methoden waren nicht nur für die Geburt bereichernd. Auch wir als Paar und Elternpaar wuchsen noch enger zusammen. Ich als Mama hatte von Tag zu Tag weniger negative Gefühle zum Geburtsprozess und vertraute immer mehr auf meinen Körper und seine Fähigkeiten.
Durch die Entspannungsmethoden, die schnell verinnerlicht werden können, fühlte ich mich perfekt auf die Geburt vorbereitet. Auch die Atemtechniken, um unser Baby willkommen zu heißen, waren gut zu verinnerlichen. Die Geschichte des Arztes Grantly Dick-Read jagten mir jedesmal Tränen in die Augen. Es tat unheimlich gut, diese immer wieder im Buch „Hypnobirthing” zu lesen…
Als der Tag der Geburt näher rückte, wurden wir noch einmal genau untersucht und ein Ultraschall gemacht. Durch meine kleine Größe und das geschätzte Gewicht über 4000g unseres Babys entschlossen wir uns nach dringendem Anraten in der Klinik bewusst zu einer geplanten Bauchgeburt.
Die Enttäuschung war zunächst sehr groß. Nun doch keine natürliche Geburt…
Dieses Gefühl verabschiedete sich jedoch schnell, da es gute und auch überlebenswichtige Gründe gab, eine Bauchgeburt zu haben.
Direkt vor der Geburt sagte ich zu meiner Hebamme im OP “Jetzt wird es leider doch keine HypnoBirthing-Geburt”. Sie grinste liebevoll und sagte, dass es trotzdem eine HypnoBirthing-Geburt werden kann. Ich solle doch bitte einfach trotzdem die erlernten Atmungen machen und unser Baby mit all den erlernten Methoden empfangen. Alles sei erlaubt und pressen auch hierbei nicht nötig.
Ich ging während der Bauchgeburt von der Ruheatmung zur Geburtsatmung über, tönte mit, sprach innerlich mit unserem Baby und hatte ein euphorisches und vorfreudiges Grinsen auf während der gesamten Geburt.
Auch eine Bauchgeburt kann zu einer HypnoBirthing-Geburt werden und einfach wunderschön sein…

Sally

Hypnose

Rated 5 out of 5
11. Juli 2021

Ich habe mich für eine Geburtsberatung und anschließende Hypnose bei Simone sehr wohl gefühlt. Die positiven Glaubenssätze werden mich nachhaltig begleiten.

Rosa-Maria

Geburtsvorbereitung mit viel Gefühl und Ruhe

Rated 5 out of 5
2. Mai 2021

Für mich und meinen Partner waren die Hypnobirthing-Sitzungen bei Simone die ideale Ergänzung zur herkömmlichen Geburtsvorbereitung! Es war für mich vor allem eine gute mentale Vorbereitung auf meine bevorstehende Geburt und auf das Eltern-werden, da der Kurs viel Raum bietet, sich in ruhiger, gefühlvoller und entspannter Atmosphäre mit eigenen Ängsten und Sorgen auseinander zu setzen und diese gut zu bewältigen, darüber hinaus ein vertieftes Wissen über die Geburt selbst zu erhalten und Techniken der Tiefenentspannung zu erlernen, von denen ich nicht nur während der Geburt sondern bereits jetzt in der Schwangerschaft profitieren kann. Ich bin sehr dankbar über diese Erfahrung!

Franziska

HypnoBirthing-Kurs mit viel Charme

Rated 5 out of 5
1. März 2021

Simone hat uns wundervoll auf unsere Geburt vorbereitet. Wir freuen uns schon auf dieses wundervolle Ereignis und finden es schade, dass wir diese Form der Geburtsvorbereitung nicht bereits bei unserer ersten Entbindung genutzt haben.

Annemarie Endner

Hypnobirthing-Kurs zur Geburtsvorbereitung

Rated 5 out of 5
3. Januar 2021

Simone schaffte es innerhalb kürzester Zeit eine sehr vertraute Atmosphäre zu schaffen. Im Hypnobirthing-Kurs stärkte sie das Vertrauen in mich und mein Baby eine natürliche und sanfte Geburt haben zu können. Mit Atem- und Entspannungsübungen gab sie mir dafür wichtige Werkzeuge an die Hand, mit denen ich mich auf die Geburt vorbereiten kann. Wir freuen uns auf eine angstfreie und selbstbestimmte Geburt.

S.E.

Wichtige Begegnung mit mir selbst!

Rated 5 out of 5
24. Dezember 2020

Eine wichtige Begegnung mit mir selbst…. So würde ich die Sitzung bei Simone gern beschreiben.
Zu meinem Hypnosetermin wurde ich warm und freundlich von Simone empfangen. Ich fühlte mich bei Ihr sofort wohl, verstanden und angekommen.
Nach einen aufschlussreichem Gespräch und einer wirklich ausführlichen Aufklärung, was Hypnose ist und worauf ich mich jetzt einlasse, fühlte ich mich ruhig und sicher genug, um diesen Weg auszuprobieren. Ich hatte Jahre zuvor bereits mit dem Thema Hypnose Kontakt und wusste wie entspannend es sein kann. Allerdings war es trotzdem eine ganz neue Erfahrung für mich. Ich konnte viele Dinge erkennen, besser verstehen und los lassen. Ich fühlte mich danach sehr erschöpft und gleichzeitig erleichtert und gut. Ich fuhr mit einem positiven Gefühl nach Hause und wollte alles erstmal auf mich wirken lassen.
Nach einigen Tagen bemerkte ich Veränderungen. Ich fühlte mich freier, glücklicher, gelöster, wacher, mehr wie der Mensch der ich sein wollte.
Nach einigen Wochen geht es mir immer noch so. Ich bemerke immer noch Situationen oder Augenblicke die jetzt „anders” sind. Gefühle können besser ausgedrückt werden und werden nicht mehr unterdrückt. Erinnerungen sind Erinnerungen, positiv oder negativ, sie sind was sie sind, aber ohne körperliche Beschwerden, ohne beklemmende Empfindungen. Ich kann mich wieder von Herzen freuen, ich bin wieder ein Stück mehr ich selbst. Es ist nicht alles super, aber es ist vieles anders geworden. Ich darf jetzt einfach sein.
Herzlichen Dank liebe Simone für diese tolle Erfahrung. Du hast mir sehr geholfen.

Andrea

Chakra Hypnose hat super funktioniert 🙂

Rated 5 out of 5
29. November 2020

Während der Chakra Hypnose konnte ich für mich aktuelle Themen abschließen und hatte einen anderen Blickwinkel(Positiv) bekommen…danach fühlte ich mich unfassbar erleichtert und Mega ausgeruht und dann holte mich Simone Kunkel sanft aus dem Trance-Zustand zurück. Entspannt und doch verblüfft fand ich mich in ganz normaler Position wieder in meinem Körper im Sitzen wieder. Mein erster Gedanke: ‘Wow, bin ich entspannt.’ Der zweite: ‘Es hat tatsächlich funktioniert!’ Ich muss ziemlich tief drin gewesen sein. Es fühlte sich so an als ob ich Wellness für den Körper und Geist hatte 🙂 Danke
Tolle Persönlichkeit die Simone und sehr kompetent, sehr wertschätzend, absolute Top Empfehlung!

V. Shala

Hypnose – Arbeit mit dem inneren Kind

Rated 5 out of 5
22. September 2020

Frau Kunkel ist eine angenehme und warmherzige Person. Sie hat eine ruhige und angenehme Stimme, was sehr zu meinem Wohlbefinden während der Hypnosesitzung beigetragen hat. Die Hypnosebehandlung findet in einer hellen, modern eingerichteten Gemeinschaftspraxis statt. Beim betreten dieser fühlte ich mich direkt wohl.
Mir wurde Frau Kunkel von einer Freundin empfohlen. Für mich war Hypnose im Vorfeld immer eine Behandlung zur Raucherentwöhnung oder zum Abnehmen. Mir war nicht bekannt, dass man in Hypnose auch mit dem inneren Kind arbeiten kann. Die Hypnosesitzung inklusive ausführlichem Vorgespräch habe ich als angenehm aber auch sehr anstrengend empfunden.
Schon nach dieser einen Sitzung konnte ich feststellen, dass für mich der Umgang mit einigen Situationen und einzelnen Personen in meinem Umfeld viel entspannter möglich ist. Ich bin jetzt insgesamt positiver gestimmt und es fällt mir wieder leichter den Alltag zu meistern.
Nun bin ich gespannt auf die kommende Behandlung und die Veränderungen, die diese mit sich bringen wird.

Margit B.

Ängste und Blockaden aufgelöst mit Hypnosetherapie

Rated 5 out of 5
7. September 2020

Ich war in den letzten Wochen bei Simone Kunkel in Behandlung und möchte mich noch einmal bedanken. Ich kann nur von Glück reden, dass meine Ängste mich zu Simone geführt haben. Ich habe wieder zu mir selbst gefunden, mit Stärken die ich vorher gar nicht wahrnehmen konnte. Es ist ein tolles Gefühl, das Leben immer mehr selbst in die Hand zu nehmen und eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen. Und wenn es doch mal Situationen gibt, wo die Angst in mir hochkommt, weiß ich, durch die erlernten Übungen damit umzugehen.
Ich habe mich sehr wohlgefühlt. Es herrscht eine sehr freundliche und herzliche Atmosphäre, die großes Vertrauen fördert, was ja für die Behandlungen wichtig ist. Aber auch der Service rund um die Behandlung (schnell und zuverlässig). Einfach nur lobenswert. Weiter so! Sollte ich wieder einmal Hilfe benötigen, werde ich mich bei Simone melden. Zurzeit geht es mir sehr gut. Ich kann Sie aus vollstem Herzen weiterempfehlen.
Vielen Dank und alles Gute!

S. V.

Selbstliebe und Gelassenheit durch Hypnose

Rated 5 out of 5
6. September 2020

Mein persönliches Thema war mehr Selbstliebe zu empfinden, gelassener zu werden, mehr Dinge annehmen zu können, also mir zu verzeihen…..
Bei Simone durfte ich das in Angriff nehmen. Sie führte mich sanft und unglaublich schön in eine Welt, in der das alles machbar war.
Ich wollte mich unbedingt verändern und freute mich sehr auf diesen Termin. Ich war gespannt und auch etwas nervös. Angst hatte ich keine, aber es braucht auch Mut um etwas zu verändern. Und so ließ ich mich darauf ein.
Dies fiel mir bei Simone überhaupt nicht schwer.
Gleich zu Beginn, während der Anamnese, kamen einige Punkte zur Sprache, die für die Hypnose wichtig waren. Nach einem Aufklärungsgespräch das angenehm war und kurzweilig erschien ging es los.
Ich saß auf einem bequemen Sessel. Die Augen geschlossen und lauschte Simone’s Stimme. Diese versetzte mich durch schnelles Sprechen in einen Zustand, den ich vorher noch nicht kannte.
Mein Geist war gefühlt glasklar und doch war ich nicht ganz bewusst da. Mein Körper fühlte sich angenehm schwer an.
Sofort empfand ich sehr starke Gefühle. Die Tränen ronnen mir über die Wangen.
Stück für Stück konnte ich in Hypnose Dinge aus dem Weg räumen, die ich vorher nie bewusst wahrnehmen konnte, dass sie mich so belasteten.
Es war ein hartes Stück Arbeit, aber trotzdem fühlte es sich richtig gut an.
Am Ende fühlte ich mich unglaublich frei und erleichtert, ja und vor allem GELASSEN.
Das Ziel, dass ich mir gesetzt hatte.
Mein persönlicher Leitspruch, der mir Kraft geben soll für die nächste Zeit, hallte immer noch in meinem Kopf.
Erschöpft und zufrieden dachte ich über das nach, was soeben passiert war. Wie lange mag es gedauert haben? Mein Zeitgefühl während der Hypnose war total verflogen. Ich war da und wiederum nicht da.
Ein unglaubliches Gefühl, so klar…
Nach der Hypnose Sitzung machte ich einen langen Spaziergang, der sich sehr gut anfühlte, so frei und schwerelos strahlte ich durch die Welt. Ich merkte die Veränderung in mir.
Am nächsten Tag jedoch begann ich zu überlegen, mein Bewusstsein konnte, im Gegensatz zu meinem Unterbewusstsein, die Zusammenhänge zwischen den Punkten in der Hypnose und die Problematik meiner Selbstliebe nicht verstehen.
Und da es darauf so schnell keine Antworten gab begleitete mich dies ein paar Tage.
Jedoch empfand ich die Wirkung der Hypnose, die sich sofort bemerkbar machte, als enorm.
Meine Kinder reagieren seitdem entspannter auf mich und vor allem ich auf sie. Triggerpunkte im Alltag empfinde ich als nicht mehr störend und das hält bis heute an. Nun ist es 4 Wochen her und die Auswirkungen sind immer noch spürbar. Nicht nur ich ändere mich, sondern auch mein Umfeld.
Manchmal führt das zu leichten Spannungen, aber die lohnen sich, denn nun kann ich mich mehr um mich kümmern. Mir fällt es leichter mir etwas Gutes zu tun, ohne schlechtes Gewissen und davon profitieren alle in meinem Umfeld und vor allem ich. Ich werde weiter an mir arbeiten und somit Gutes für mich tun…
Herzlichen Dank für Deine tolle Unterstützung, liebe Simone. Du hast mir damit etwas Unbezahlbares geschenkt. Ein tolles Lebensgefühl und viel Liebe, Liebe die ich nun mir schenken und unendlich oft weitergeben kann.

Marina R.